Mittwoch, 27. November 2013

Ich durfte fürs Team Peppermint Probenähen... einen Froschmuff

Ich durfte mal wieder  Probenähen, Das Team Peppermint suchte Probenäher und ich habe mich riesig gefreut das ich ausgewählt wurde.

Es handelt sich um ein Ebook wo man einen Froschmuff und eine Froschtasche nähen kann.
Natürlich musste ich den Muff ausprobieren...Und am liebsten hätte ich ihn behalten, aber er ist doch eher was für Kinder....






Er ist super schön und von innen so toll Kuschelig...

Kaufen könnt ihr das Ebook hier .

Danke nochmal an Team Peppermint das ich Probenähen durfte.

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Ich durfte für die Firma Baekka testen...

Ich hatte das Vergnügen für die

 Firma BAEKKA 

die

Schokololli-Förmchen

testen zu dürfen.

 

Erst einmal  recht herzlichen Dank, das ich die Förmchen testen durfte!!!!!!

 



Für ein Kaffetrinken hatte ich mir überlegt für die Kids die Schokolollis zu machen. 

Also gesagt, getan. Einmal die Silikonförmchen auswaschen und schon konnte es losgehen. In den Backzutaten fanden sie auch noch die ein oder andere Backdekor Zutaten.
Diese füllte einfach etwas auf den Boden der Silikonform.

Dann Schokolade schmelzen und  einfüllen und die Stiele einfach in die Schokolade stecken.

Das ganze habe ich dann zum hart werden in den Kühlschrank gestellt. 

Kurz bevor die Gäste kamen aus dem Kühlschrank geholt und die Schokolollis ließen sich ohne Probleme aus den Formen lösen.

Nur noch auf einen Teller legen und die Lollis waren leider schneller weg als ich gucken konnte, bzw. selber probieren konnte.....


Tolle Formen und für die Kids sind die Lollis immer ein Highlight. Aber sie machen sich auch super als Deko für Kuchen oder Torte.... 

Hier nochmal der Links zu BAEKKA

Shop 

Facebook 

 

 

Montag, 19. August 2013

Ich durfte mal wieder eine Tasche Probenähen...

Das ja bald überall die Oktoberfeste anstehen hatte ich mir schon lange überlegt eine Tasche passend zum Dirndl selber zu nähen und irgendwo hatte ich mal eine Tasche gesehen die wie eine Corsage aussieht. Nur wie macht man so eine, eigentlich hatte ich meine fixe Idee schon begraben und dann sah ich bei Facebook einen Aufruf von Sandra von Little and Crazy die gerade Probenäherinnen für genau so eine Corsagentasche suchte. Natürlich habe ich mich gleich beworben und hatte das Glück auch ausgewählt zu werden.
Das Ebook trägt den Namen Leyla und es sind ganz tolle und verschiedene Taschen dabei rausgekommen...
Und das habe ich aus dem Ebook gemacht, eine echt colle Tolle Tasche zu meinem Dirndl...


Meine Oktoberfest Leyla im Handtaschenformat inkl. Umhängeriemen habe ich oben und unten mit einem Rüschenband verschönert damit es mehr nach Dirndl aussieht. Verschlossen wird die Tasche mit 2 Kamsnaps...In der Innetasche ist noch genug Platz für Handy und was Frau noch so alles braucht...
Für Rückseite wollte ich noch was tolles Sticken und ich wußte sofort was auf die Tasche passen würde: Die Brezel Appli von tausendschön und der passende Schriftzug "Hübsch Aufge...t von herzblutmaedchen.

 

Danke nochmal an Sandra von LittleandCrazy  das ich Probenähen durfte ich meine Traumoktoberfest Leyla nähen durfte.

Kaufen könnt ihr das Ebook ab sofort in ihrem Shop bei Dawanda.

Liebe Grüße
Tina


Freitag, 21. Juni 2013

Ich bin jetzt jeden Tag Happy...

 Als ich den tollen Stoff aus der Happy Serie von Hamburger Liebe sah, wußte ich sofort das ich aus dem Stoff eine Josipa für mich nähen wollte.
Gesagt getan und als meine Freundin meine noch unfertige Tasche sah, war sie gleich begeistert. Und ich wußte sofort das sie von mir zum Geburtstag auch so eine Tasche bekommt.
Für beide Taschen gab es noch einen Taschenorganizer dazu....Die mit der türkisen Klappe ist übrigends meine. Die Pinke trägt meine Freundin jetzt durch die Gegend....




Ich durfte Probenähen Lilo von Zinnoberrot

Hallo Ihr Lieben.
Ich durfte mal wieder eine neue Tasche Probenähen

 Tasche Lilo von zinnoberrot

Lilo ist eine praktische Umhängetasche mit angesagtem Umschlag.
Die Vorderseite bietet viel Platz für eigene Gestaltungsideen oder kann auch ganz schlicht gehalten werden. Auf der Rückseite befindet sich ein Reißverschlussfach und im Inneren ein bis zwei kleine Fächer und ein Schlüsselband mit Karabiner.
Meine Lilo ist ziemlich schlicht gehalten, durch den tollen Stoff braucht es mal keine Stickerrei.
Das Ebook ist auch Anfänger geeignet.

Und das ist meine Lilo






Ihr bekommt das Ebook ab sofort bei Dawanda

Danke nochmal an Carina von zinnoberrot das ich das tolle Ebook Probenähen durfte....


Sonntag, 28. April 2013

Ich durfte Probesticken für Amelies Bunte Welt!

Da seit einiger Zeit ein neues Maschinchen bei mir eingezogen ist, hatte ich jetzt das Vergnügen die tolle Neue Stickdatei "Piratenwelt" von Amelies bunte welt Probesticken.

Entstanden sind bei mir ein Piratenkissen


Und eine Wimpelkette...





Die Datei gibt es ab sofort Hier.

Nochmal vielen Dank an Saskia Rießle das ich Probesticken durfte.... 

Montag, 22. April 2013

Ich durfte Testen: Das Neue PiepEi Edition Hermann

Ein schöner Sonntag beginnt für mich und meine Familie mit einem leckeren Frühstück, am liebsten mit einem perfekt gekochten Frühstücks-Ei. Um so mehr habe ich mich gefreut das ich von der Firma Brainstream das neue PiepEi Edition Hermann testen durfte. Ich war sehr gespannt wie es ist mal ohne Eierkocher Eier zu kochen und statt dessen im Kochtopf Frühstückseier zukochen.

Meine Familie und ich lieben die Frühstückseier ja wenn
das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig bzw. weich ist.

Aber nun erst mal von vorne. Was ist den überhaupt ein PiepEi


PiepEi - eine intelligent Eieruhr zum Mitkochen!
Das PiepEi sieht aus wie ein Ei, es fühlt wie ein Ei, es kocht wie ein Ei – und es singt. Es ist eine präzise Eieruhr, die zusammen mit den Frühstückseiern gekocht wird. Auf die intelligente, wasser- und kochfeste Technik im Innern ist Verlass. So ist der funktionale Spaßmacher das ideale Geschenk für jede Gelegenheit – lustig und mit funktionalem Wert. 
via Brainstream

Das PiepEi wird dort aufbewahrt, wo man die Eier aufbewahrt, egal ob im Kühlschrank oder Vorratsschrank. Wichtig ist nur, dass die Ausgangstemperatur identisch ist wie bei dem zu kochenden Ei. Mit PiepEi können beliebig viele Eier "kontrolliert" werden. PiepEi wird zeitgleich mit dem Ei ins Wasser gegeben, dabei ist es völlig egal, welche Temperatur das Wasser zu Beginn des Kochvorgangs hat. Kalt, lauwarm oder kochend – startet man mit kaltem Wasser, kann man sich allerdings das Anpieksen der Eier sparen. Hat das Ei den gewünschten Härtegrad erreicht, spielt PiepEi eine Melodie. Dann das Wasser abgießen, PiepEi, sowie das echte Ei abschrecken, PiepEi zurück in den Kühlschrank und das echte Ei genießen.
 

Und welche Melodien Spielt es???

Zuerst ertönt bei 45 Grad eine Piepton, damit man erkennt das ei funktioniert. Der 2 Piepton ertönt wenn das Wasser kocht und man kann dann die Energiezufuhr runterdrehen. 
 Nacheinander spielt das PiepEi drei verschiedene Lieder ab, die den jeweiligen Härtegrad des Eis ankündigen: Killing me softly für Weicheier, Ich wollt ich wär ein Huhn für mittelweiche Eier und den Triumphmarsch für die ganz Harten. 


Nach dem das Ei Sicher verpackt bei mir ankam, bekam es erstmal einen Platz im Kühlschrank bei den Eiern, damit es die gleich Temperatur hat wie die Eier.

Am nächsten Tag wurde dann mittags getestet....

Das PiepEi kam zusammen mit den Eiern und kaltem Wasser in den Kochtopf....

Nachdem es zweimal schon gepiept hatte, warteten wir gespannt auf die Melodien....

 

Nachdem endlich die Melodie: Ich wollt ich wär ein Huhn kam, haben wir 2 Eier rausgenommen und abgeschreckt... das letzte Ei sollte ein Hartgekochtes werden....



 
 Nachdem auch der Marsch ertönte, wurde das Hartgekochte Ei und das Piep Ei abgeschreckt werden...  Das PiepEi wanderte dann wieder in den Kühlschrank um auf seinen nächsten Einsatz zu warten...
Und wir konnten die leckeren Eier genießen, die genauso waren wie jeder es mochte...

 
Unser Fazit: Das PiepEi ist eine genial Erfindung....
Wir sind sehr begeistert von unserem neuen goldenen Mitbewohner dem Hermann, der sicher noch oft zum Einsatz kommen wird. Das wirklich Tolle am PiepEi ist, dass es so unkompliziert und Kinderleicht zu handhaben ist. So können selbst die Kids Problemlos die Sonntagseier kochen....

Und es gibt soviele tolle Modelle vom PiepEi, da findet bestimmt jeder sein individuelles PiepEi...
Kaufen könnt ihr es Hier, dort seht ich auch was es für tolle Modelle gibt, auch mit ganz tollen anderen Melodien...

Danke nochmal an die Firma Brainstream und an Fr. Posch für die tolle Möglickeit das PiepEi zutesten....


Sonntag, 20. Januar 2013

Geburtstagsshirts...


Mein Sohn und der Sohn von meiner Freundin haben ja am selben Tag Geburtstag, nur sind sie 2 Jahre auseinander.
Der Sohn meiner Freundin wünschte sich von mir ein Geburtstagsshirt mit einer 8 und als mein Sohn das sah wollte er natürlich auch so eins. Also fix noch ein Shirt gemacht...

Hier sind die Shirts....

 
 
 
 


Taschen genäht....


Als ich bei Beate die tollen Taschen-Organizer gesehen habe, mußte ich auch dringend so einen haben. Und da meine Mama heute Geburtstag hat, habe ich mir überlegt das es doch ein tolles Geschenk wäre. Also mal schnell das Ebook gekauft und los zum Stoffladen.

Zuhause dann gleich losgenäht und das ist mein Fertiger Taschenorganizer...

 
 
 
Tja, da mir die Stoffkombi so gut gefiel mußte unbedingt noch eine passende Tasche dazu. Einige Zeit schlummerte schon das Ebook Josipa von Gretelies auf meinem Pc und die mußte es jetzt unbedingt sein.
 

 
Und hier nochmal beide Taschen zusammen.....
 
 
Nun bin ich schon sehr gespannt darauf was meine Mama nachher zu ihren Geschenken sagt....
Liebe Grüße und euch einen schönen Sonntag....
Tina
 
 


Montag, 7. Januar 2013

Ich durfte Probe nähen...Mara von hyggelig

Hallo Ihr Lieben.
 
Zum Ende 2012 durfte ich das neue Ebook Mara von Stephi hyggelig Probe nähen.
 
 
Mara ist eine Umhängetasche, die es in der einfachen Version gibt und je nachdem wieviel Du an Deiner Mara haben möchtest, kannst Du sie bis zur gepimpten Version erweitern. In der Anlage erhälst Du z.B. eine Beschreibung, wie Du eine Innentasche nähst, oder die Außentaschen für die Trinkflaschen anbringen kannst.
Mara ist so groß, das sie auch einen Ordner transportieren kann und für Dein Frühstück immer noch Platz ist. Für die Uni, die Schule, das Büro also bestens geeignet. Oder auch für den Stadtbummel... was immer Dir gefällt passt hier locker hinein.
 
Zu Anfang dachte ich das wird ne schicke Handtasche. Aber beim Nähen bemerkte ich erst wieviel Platz diese Tasche überhaupt bietet.....
 
Hier ist also meine Mara.....
 

 
 
 
 
Die Tasche ist einfach toll, man kann sie sich so individuell gestalten wie man möchte.
Für Nähanfänger und Fortgeschrittene geeignet

 
Wenn Ihr euch auch so eine tolle Mara nähen wollt könnt Ihr das Ebook HIER  bekommen.
 
Danke Stephi das ich Probenähen durfte, es hat mir viel Spaß gemacht, jederzeit wieder....